Startseite

Feuerwehrmänner und -frauen absolvieren Leistungsabzeichen

Die Freiwillige Feuerwehr Seyboldsdorf absolvierte vor kurzem erfolgreich das Leistungsabzeichen. In insgesamt vier Übungsabenden hat sich die 9 Mann starke Gruppe zusammen mit Ihren Kommandanten und Gruppenführern intensiv auf den Prüfungstag am 27. April 2018 vorbereitet. In einem vorgegebenen Zeitraum musste ein Löschangriff möglichst fehlerfrei durchgeführt werden. Eine vorgegebene Fehlerpunktzahl durfte hierbei nicht überschritten werden. Dabei ist neben dem Aufbau einer Saugleitung zur Wasserentnahme aus der Vils auch ein koordinierter Aufbau der Löschleitung zu leisten. Auch eine saubere Durchführung von Knoten und Stichen waren Bestandteil der Prüfung. Nachdem der Schiedsrichter sein Urteil auf „Bestanden“ verlauten ließ, war die Freude der Gruppenmitglieder groß und die Anspannungen der Strapazen der vorausgegangenen Tage lösten sich. Bei einem Leistungsabzeichen wird nicht nur die individuelle Fähigkeit eines Feuerwehrmannes gefördert, sondern auch die Kommunikation, das Teamwork und ein blindes Vertrauen auf die Kameraden/innen spielen hier eine wichtige Rolle. Obwohl sich die Anzahl der Brandeinsätze in den letzten Jahren in Grenzen hielt, hat sich durch diesen erfolgreichen Lehrgang wieder einmal bestätigt, dass die Feuerwehrmänner und -frauen jederzeit bestens für den Ernstfall gerüstet sind.