No file set has been selected

Willkommen bei der

Feuerwehr Seyboldsdorf

Startseite

145. Jahreshauptversammlung der Seyboldsdorfer Wehr

Vor kurzen fand im Gasthaus Schwaiger in Diemannskirchen die 145.Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Seyboldsdorf statt. Nach einem Gedenkgottesdienst der verstorbenen Mitglieder, konnte die anschließende Versammlung durch den 1. Vorstand Manfred Plomer eröffnet werden. Unter den Gästen waren Bürgermeisterin Sibylle Entwistle sowie KBI Manfred Rieder und KBM Wolfgang Metz. In den Grußworten wurde den ehrenamtlichen Feuerwehrkammeraden große Achtung und Respekt ausgesprochen.

Kommandant Robert Artinger ließ in seinem Tätigkeitsbericht die Einsätze des vergangenen Jahres Revue passieren und bedankte sich für den guten Übergang zum neuen Amt. Über die weiteren Vereinsgeschehnisse informierte anschließend Schriftführerin Christiane Bayer.Aus den beiden Berichten lässt sich erschließen, dass die Wehr aus der Coronapause wieder einen großen Aufschwung erlebte. Auch das gesellschaftliche Leben rückte wieder in den Mittelpunkt. So konnten dieses Jahr wieder ein Dorffest abgehalten sowie diverse Veranstaltungen besucht werden. Der Übungsbetrieb wurde ebenfalls wieder vollständig aufgenommen. Rudolf Wagner berichtete im Kassenbericht über das Wirtschaftsjahr 2021/2022. Im weiteren Sitzungsverlauf wurden einige Kammeraden für ihren langjährigen Dienst bzw. lange Mitgliedschaft geehrt. Andreas Aigner, Wolfgang Wagner und Michael Stammler erhielten eine Urkunde für 10 Jahre sowie Johannes Neudecker und Stefan Rottenwallner für 20 Jahre Mitgliedschaft. Das Feuerwehrehrenzeichen für 25 Jahre wurden Thomas Betz, Hubert Gruber, Benjamin Herzig, Markus Staudinger, Stefan Wirthmüller und Martin Breitenacher überreicht.Michael Meyer, Christian Wirthmüller und Manfred Wirthmüller wurde für 30 Jahre aktiven Dienst gedankt. Für ihre langjährige Mitgliedschaf wurden Josef Rettenbeck (50 Jahre) und Max Scholz (60 Jahre) ausgezeichnet. Erfreulich war die Aufnahme von neun Neumitgliedern. Maximilian Bernatz, Tobias Wirthmüller, Matthias Ugele, Valentin und Carolin Rettenberger, Philipp Bleibtreu, Johanna Schmid, Regina Königbauer und Michael Fußeder traten in den Feuerwehrdienst ein.Zum Abschluss richtete Manfred Plomer noch dankende Worte an die anwesenden Kameradinnen und Kammeraden ehe die Versammlung mit dem traditionellen Leitspruch „Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“ beendet wurde.

Impressum Freiwillige Feuerwehr Seyboldsorf